Kube & Kulinarik

"In der ElbUferei holen wir das Mittelmeer an die Elbe."

So bringt Marcel Kube seine Küchenphilosophie und kulinarische Konzept auf den Punkt und mischt die Restaurantszene in Dresden damit neu auf. Wohlfühlen und Abschalten ist angesagt. Der ambitionierte Küchenchef weiß wovon er spricht und was seine Gäste sich wünschen: Urlaubsfeeling pur, aber anders. “Anders sein!“ – das ist das Stichwort. Es werden alle Speisen für den kleinen oder den großen Hunger serviert. Und die ElbUferei ist die Andockstelle für alle - hier trifft sich ganz Dresden und die Welt tagsüber, zwischendurch und bis spät in die Nacht. Tipp aus der Speisekarte: Kubes Beef Tatar mit Bulgur, Zwiebelmarmelade und griechischem Jogurt zählt zu seinen persönlichen Signature Dishes. 

Marcel Kube - Kreativität: Leidenschaft & Perfektion

Marcel Kube ist Koch aus Leidenschaft mit einem ausgeprägten Hang zur Perfektion. Das wurde dem gebürtigen Brandenburger schon in die Wiege gelegt. 2007 begann Marcel Kube seine Kochausbildung in Berlin-Hennigsdorf. Danach ging er für rund fünf Jahre an die Nordsee, wo er im Restaurant des Relais & Châteaux Hotel Seesteg, Insel Norderney, arbeitete. Es folgten Stationen in Dresden im Restaurant “bean&beluga“ als Chef de Partie, anschließen als Küchenchef des Restaurants “william“ im Dresdner Schauspielhaus und im bekannten Fine-Dining Restaurant „Atelier Sanssouci“. Dort wurde Kube 2019 mit einem “Guide Michelin-Stern" für seine Küche ausgezeichnet. Seit er sich in Dresden positioniert, zählt auch der regionale Kochwettbewerb “Kochsternstunden" als Fixpunkt in seinem Leben. Auch 2021 wird er als Küchenchef der neuen ElbUferei in Dresden wieder mit dabei sein.


Rezepte zum Nachkochen von Marcel Kube

Gegrillte Salatherzen mit Tahini und Dukkah

Zum Rezept 

 

Gebeizter Lachs mit Harissa und Salzzitrone

Zum Rezept

 

Topfenknödel mit Datteln, Rose und Pistazie

Zum Rezept


Offizielle Webseite
Direkt buchen

TAPAS

Das ist Urlaubsfeeling!

STEAKS

Gut gereift = butterweich!

MITTAGS AN DER ELBE

Lunch Special: 11.30 - 14.00 Uhr